Die Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein ist eine 100% ige Tochter der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein.
Wer durch Bebauung in die Natur und Landschaft eingreift muss nach Bundesnaturschutzgesetz einen Ausgleich dafür schaffen. Als Full-Service-Agentur bieten wir seit 10 Jahren Ausgleichslösungen an, die höchsten Qualitätsstandards entsprechen. Wir setzen diese gesetzlich vorgeschriebenen Ausgleichsmaßnahmen um und stellen sie Dritten zur Nutzung zur Verfügung. Für den Vorhabenträger entfallen die kostenintensive und zeitaufwendige Suche nach einer Kompensationsfläche, deren Beantragung, Umsetzung und die dauerhafte Pflege.
Unser Team besteht unter anderem aus Agrarwissenschaftlern, Biologen und Landschaftsplanern mit langjähriger praktischer Erfahrung und Fachkompetenz. Wir beraten bei der Suche nach geeigneten Kompensationsflächen bzw. Ökokonten oder Maßnahmen, stimmen diese mit den betroffenen Genehmigungsbehörden ab und erstellen die Verträge mit den Vorhabenträgern. Bei Bedarf entwickeln wir passgenaue individuelle Lösungen, wenn beispielsweise streng geschützte Arten, Biotope oder Lebensraumtypen betroffen sind. Das bedeutet für den Vorhabenträger einen geringeren Aufwand bei der Suche nach Kompensationsflächen, eine Verringerung der Kosten und eine hohe Planungssicherheit.
In regelmäßigen Kontrollen wird die Entwicklung jeder einzelnen Fläche kontinuierlich überprüft und gegebenenfalls nachgesteuert. Nur so ist der dauerhafte und nachhaltige Ausgleich und die Wirksamkeit der Maßnahmen gewährleistet.

Wir bieten Full-Service: Vom Flächenkauf über die Planung und Maßnahmenumsetzung sowie die Abstimmung mit den Genehmigungsbehörden, als auch die dauerhafte Pflege und das Monitoring.

Ihre Vorteile:

  • Unsere Qualitätsgarantie: Monitoring als Selbstverpflichtung
  • Vielfältigkeit der Maßnahmen: in allen Naturräumen und in allen Kreisen
  • <100 Ausgleichsflächen in Schleswig-Holstein im Angebot
  • 10 Jahre Know-how mit zahlreichen nachweisbar erfolgreichen Projekten


Zu unseren Kunden gehören u.a. das Land Schleswig-Holstein, der Bund, die Kommunen, Energieversorger und Stromnetzbetreiber, die Deutsche Bahn AG und Firmen aus der Telekommunikationsbranche, sowie Vorhabenträger aus dem Bereich der Landwirtschaft, Tourismus und Bildung, Planer und Privatpersonen. Sie alle nutzen den Rundum-Service, den die Ausgleichsagentur und die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein in Sachen Naturschutz und Kompensation bieten.

News

Hermann Schultz, Landesvorsitzender des NABU Schleswig-Holstein berichtet in der aktuellen Mitgliederzeitung Betrifft: Natur ganz persönlich über...

Weiterlesen

H. Erhard Wagner GmbH kompensiert freigesetztes CO2 mit MoorFutures®. Seit 2015 hat das Unternehmen insgesamt 405 Zertifikate erworben.

Weiterlesen